Unser Projekt

Schweine

leben

Friends not Food!

Unsere Vision

Wir lieben Schweine, egal ob Großschweine, Minischweine oder Wildschweine jeglicher Art. Sie sind wunderbare Wesen. Intelligent. Liebenswert. Sozial. Kommunikativ und immer mittendrin im Geschehen. Wenn man sie läßt.
Leider werden sie weggesperrt, missbraucht und getötet.

Wir kämpfen für eine Veränderung in der Gesellschaft, in der allen Schweinen (und anderen Tierarten) ein Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit zugestanden wird. Sie sind soviel mehr als nur ein Nahrungsmittel.

Möchtest Du uns auf unserer Mission folgen und das wahre Wesen von Schweinen kennenlernen? Dann bist Du herzlich eingeladen auf unserer Webseite zu stöbern und unserer Community beizutreten. Wir freuen uns auf Dich.

Aktuell

Aktivitäten für 2024

Vorbereitungen für die neue Gedenkstätte zum Stallbrand in Alt Tellin (30.03.2021) in Neuschoo zum 3. Jahrestag am 30.03.2024

Projekt “Spur der Schweine” – Informationszentrum

 

Vermittlungshilfe für Wildschweine aus Wandlitz bei Brandenburg

15 Wildschweine suchen dringend ein neues Zuhause!

Die Lebensbedingungen in dem Wildpark bei Wandlitz sind katastrophal. Erst jetzt, nach dem Eingreifen von der Tierrechtsorganisation PETA, handelt das Veterinäramt in Barnim.

Die Wildschweine müssen dringend in ein artgerechtes Gehege umziehen. Wer kann helfen?!

 

Neustes Projekt über gooding.de 

Umzäunung MInischeinegehege
No one ever wins in a war

Niemand gewinnt in einem Krieg

Unsere Gedanken sind bei den Menschen in der Ukraine, bei denen, die auf der Flucht sind und bei denen, die in Sicherheit sind.
Aber wir denken vor allem auch an die Tiere, die, wenn sie Glück hatten, mitgenommen worden sind oder gerettet werden konnten.
Unsere Herzen sind bei den Lebewesen, die niemand retten kann: Schweine, Rinder, Hühner, Schafe und Ziegen.

Sie alle haben den Krieg nicht angefangen und bezahlen mit ihrem Leben. #stopwar #standwithukraine

Rosie - Hängebauchwein - 25. Geburtstag

Unsere Rosie wurde am 01.01.2024 stolze 25 Jahre alt!

Unsere Rosie, unsere Hängebauchschwein-Mixdame, lässt sich ihren Geburtstagskuchen zu ihrem 25. Geburtstag schmecken.

 

Vermittlungshilfe Infos für Schweine

Vermittlungshilfe - Infos

Wir können KEINE Schweine aufnehmen, aber unsere Vermittlungshilfe anbieten. Bitte wendet Euch in dringenden Fällen an unsere 2. Vorsitzende Sabine Duda (Telefon: 04975 / 751003 ). Da Sabine berufstätig ist und im Schichtdienst arbeitet, bitte eher nachmittags Kontakt aufnehmen.

Wir können einen Vermittlungsbeitrag auf unsere Homepage stellen und über Social Media, falls Ihr da nicht aktiv seid.

Dazu benötigen wir allerdings einige Angaben und Fotos der Schweine. Ohne diesen Angaben werden wir keine Gesuche mehr veröffentlichen:

  • Name, Alter, Rasse der Schweine
  • Geschlecht, kastriert oder unkastriert
  • Ort mit Postleitzahl und Bundesland
  • Vorgeschichte und Krankheiten, falls bekannt
  • Angaben über Transportmöglichkeiten und Kostenübernahme (z. B. Patenschaft)
  • Wie soll das neue Wunsch-Zuhause aussehen?
  • Name des Ansprechpartners und Kontaktdaten z. B. Telefon oder E-Mail-Adresse

Wir verteilen das Gesuch auf unseren Social Media Kanälen wie Facebook, Twitter, Instagram und auf unserer Webseite. Schickt Eure Anfrage an unsere E-Mail-Adresse info@schweineleben.de

Never forget Alt Tellin

Gedicht für die Schweineseelen von Alt Tellin

Unsere Themen

Schweine-Informationen

 

Biologie

Schweinekrankheiten

Giftpflanzen

Schweinerassen

Schweine-Potpourrie: 

Alles was es rund’s ums Schwein noch zu erzählen gibt, wie z. B.  Schweine in den Medien und der Kunst, Buchvorstellungen, Geschichten und Mythen …

Schweineschutz/-recht

 

Vorurteile gegenüber Schweinen

Massentierhaltung

Afrikanische Schweinepest und die Macht der Behörden

Zucht und Vermehrung beenden

Schweine im Tierversuch

Schweinetransporte

Vegetarische und vegane Lebensweise

Biobauern und Selbstversorger – besser als konventionelle Haltung?

Über den Boom der Minischweine

Schweine als Heimtiere

 

Gesetze

Voraussetzungen

Geschlechterwahl Sau, Eber oder Borg

Unterbringung

Fütterung

Verhalten

Umgang mit deinen Schweinen

Schweine aus dem Tierschutz

Neusten Blog-Artikel

Schweinerassen der Welt – Leicoma

Das Leicoma stammt aus der ehemaligen DDR. Der Name setzt sich aus den Bezirken der Zuchtstätten zusammen: LEIpzig - COttbus - MAgdeburg. Die Grundlage in der Zeit von 1971 bis 1975 bildeten die deutsche Landrasse und niederländische Landrassen, das Duroc, estnische...

Buchvorstellung – Bildatlas der Haus- und Hoftiere vom Mosaik-Verlag

Der Titel lässt es erahnen, es geht nicht nur um Schweine. Im Gegenteil, es werden neben unseren Lieblingen auch Ziegen, Schafe, Hunde, Rinder, Pferde und Esel, Katzen, Kaninchen, Pelztiere (Nerze, Füchse, Biber), Hühner und Enten sowie Tauben, Greifvögel wie Habicht...

Buchvorstellung – George MacLeod’s homöopathische Behandlung der Schweinekrankheiten v. Ernst-P. Andresen

Es war das einzige Buch, was sich ausschließlich mit der homöopathischen Behandlung von Schweinen beschäftigt.¹ Da der Einsatz von Antibiotika das Risiko von Resistenzen und Wartezeiten beinhaltet, wird häufig auf die Homöopathie zurückgegriffen. Sicherlich spielt für...

Schweinerassen der Welt – Hampshire

Das heute in den USA beheimatete Hampshire stammt ursprünglich aus Hampshire County, England. Aufzeichnungen aus 1840 sprechen von einem weißen Schwein. Das eher starkknochige Tier konnte nur unter guten Verhältnissen mit der Eichelmast gemästet werden, war aber für...

Buchvorstellung – British Pigs von Val Porter

Die Autorin Valerie Porter schrieb verschiedene Bücher über Nutztiere weltweit. Sie war lange Zeit Mitglied im Rare Breed Survival Trust / Großbritannien. Ihre besondere Aufmerksamkeit galt den seltenen Rinderrassen. Sie widmete sich auch Ziegen und Schweinen. Die...

Popolina aka Freya – die liebe Schweine-Dame

Sie ist einfach eine zauberhafte Sau. Es ist verdammt schwierig, von ihr ein Foto zu machen, wo sie nicht ihren wundervollen Mund aufhat. So tief ist die "Bitte Keks geben"-Mimik in ihr verwurzelt. Inzwischen trainiere ich aber mit ihr, dass sie nicht immer etwas zu...

Buchvorstellung – Artgemässe Nutztierhaltung und ökologisch orientierte Landwirtschaft – G. Martin, D.W. Fölsch

Der zweite Teil des Titels „… ökologisch orientierte Landwirtschaft“ lässt es bereits vermuten, es ist an Landwirte gerichtet und nicht für den reinen Hobbyhalter von Schweinen. Es werden auch Aspekte der Kuh- und Geflügelhaltung sowie Pelztierhaltung angesprochen. Es...

Die Sonne im Herzen

Ein paar Tage (fast) ohne Regen hier in Ostfriesland. Eine verdammte Seltenheit, denn gefühlt hat es seit Mitte Oktober pausenlos geregnet. Dementsprechend sieht auch das Gehege der Schweine aus. Der nächste Sturm kündigt sich auch schon an. Eine schwierige Zeit für...

Augen-Blick für Schweine

Ein Lächeln auf den Lippen und ein verschmitzter Blick im Schweine-Gesicht. Freya hat wie ihre Brüder ein blaues und ein braunes Auge. Das nennt man Heterochromie und sie haben es von ihrem Vater geerbt. Ihren Vater haben wir niemals kennengelernt, auch ihre Mütter...

Schweinerassen der Welt – Pekaris

Pekaris = "Tier, das viele Wege durch den Wald macht" so nennen die brasilianischen Tupi-Indianer das Nabelschwein. Neuweltliche Schweine oder Pekaris (Tayassuidae) bilden eine mit den Echten oder altweltlichen Schweinen eng verwandte Familie der Paarhufer.  Den Namen...
Gallery

Schweine in Aktion

Community

Gandhi Kopf als Ferkel

“Wir grunzen auf Twitter die neuesten Nachrichten”

“Besucht uns auf unserer Facebook-Seite und diskutiert mit in unserer Schweineleben-FB-Gruppe.”

Minischwein mit offenem Maul

“Wir sind auch auf Instagram vertreten. Schaut einfach mal rein”