Patenschaften

Du möchtest eine Patenschaft übernehmen?

Du liebst Schweine, kannst aber selbst keine aufnehmen? Du möchtest einem Schweine-verrückten Menschen eine Freude zum Geburtstag machen? Kein Problem, die Patenschaft für unsere Schützlinge ist genau das Richtige. Schau Dir die Steckbriefe an und suche Dir Dein Paten-Schwein aus.

 

Das Team von Schweineleben e.V. bedankt sich ganz herzlich für Deine Unterstützung.

Wir stellen vor – Patenschaftsfreitag

Wir stellen Euch jeden Monat ein Patenschwein näher vor und erzählen, was aktuell gerade los ist.

Patenschaften Großschwein Gandhi

Großschwein

Gandhi

Unser Gandhi ist gut in Ostfriesland angekommen. Die große Wiese fand er aber doch langweilig und dachte sich, die wühle ich mal um. Auch der provisorische Stall ist nicht nach seinem Geschmack dekoriert. Die Innenverkleidung muss ab. Daran hat er jetzt ein paar Wochen gearbeitet. 

Gandhi ist unser Brummbär. Ständig begleitet sein grunzendes, tiefes Brummeln alles, was er so anstellt. Und das ist ‘ne Menge. Daher müssen wir den eigentlichen Schweinestall, der vor unsere 3 Schweine vorgesehen ist, entsprechend Gandhi sicher machen.

Schweine sind Individuen. Und wir nehmen sie so, wie sie sind. Wenn Du das auch so siehst und Gandhi mit einer Patenschaft unterstützen möchtest, dann sende einfach eine Mail an:

Wir überarbeiten gerade unsere Patenschaftsbedingungen

Schickt einfach eine E-Mail an patenschaften@schweineleben.de und gebt den Namen des Schweines an, welches Ihr Euch als Patentier ausgesucht habt.

Wir schicken Euch dann weitere Informationen zu.

Patenschaften Minischweine

Vollpatenschaft – 25 € im Monat

Teilpatenschaft – ab 5 € im Monat

Patenschaften Mischlinge

Vollpatenschaft – 35 € im Monat

Teilpatenschaft – ab 5 € im Monat

Patenschaften Großschweine

Vollpatenschaft – 50 € im Monat

Teilpatenschaft – ab 5 € im Monat

 

 

Großschwein – Deutsche Landrasse

Freya

Freya auf der Wiese in Neuschoo
Freya Patenschaft
Freya am Wassereimer in Neuschoo

Alter / geboren am: 05.05.2020

Geschlecht: weiblich

Farbe: rosa

lebt in: 26487 Neuschoo / Niedersachsen

 

Am 25.07.2020 kauften Sabine und Jörg Kipka drei Schweine aus einem Zucht- und Mastbetrieb im Kreis Kleve frei. Die drei gehören zur Deutschen Landrasse.

Eine von ihnen ist Freya, die Dame des Trios. Freya ist sehr lieb und ständig am Erzählen. Gerade in der Rausche kann sie ganz schön nörgelnd sein und stupst ihrem Pflegepapa ständig in die Waden.
Als Dame von Welt legt sie natürlich Wert auf ein gepflegtes Äußeres, wie man auf dem zweiten Bild erkennen kann.

Patenschaften Großschweine

Vollpatenschaft – 50 € im Monat

Teilpatenschaft – ab 5 € im Monat

——————————————————————–

 

Patenschaftsanfrage

11 + 4 =

Großschwein – Deutsche Landrasse

Loki

Loki auf der Wiese schaut in die Kamera
Loki auf der Wiese in Neuschoo

Alter / geboren am: 05.05.2020

Geschlecht: männlich, kastriert

Farbe: rosa

lebt in: 26487 Neuschoo / Niedersachsen

 

Am 25.07.2020 kauften Sabine und Jörg Kipka drei Schweine aus einem Zucht- und Mastbetrieb im Kreis Kleve frei. Die drei gehören zur Deutschen Landrasse.

Einer von ihnen ist Loki. Loki ist der Halbbruder von Freya und Gandhi. Er kam bei der Ankunft auf dem Hof in Heinsberg leider schon mit einer Infektion und Räudemilben an, die tierärztlich behandelt wurde. Er ist eher zurückhaltend und steht in der Rangordnung hinter den Geschwistern.

Patenschaften Großschweine

Vollpatenschaft – 50 € im Monat

Teilpatenschaft – ab 5 € im Monat

——————————————————————–

 

 

Großschwein – Deutsche Landrasse

Gandhi

Gandhi auf der Wiese in Neuschoo
Gandhi vor dem Offenstall in Neuschoo

Alter / geboren am: 05.05.2020

Geschlecht: männlich, kastriert

Farbe: rosa

lebt in: 26487 Neuschoo / Niedersachsen

 

Am 25.07.2020 kauften Sabine und Jörg Kipka drei Schweine aus einem Zucht- und Mastbetrieb im Kreis Kleve frei. Die drei gehören zur Deutschen Landrasse.

Einer von ihnen ist Gandhi. Gandhi ist der Bruder von Freya und der Halbbruder von Loki.

Schon in den ersten Tagen war er es, der keinen Krümmel vom Futter liegen lassen konnte. Während die anderen bereits ihre Maiskeimringe als Nachtisch verputzten, war Gandhi damit beschäftigt, die Futternäpfe sauberzulecken.

Er ist ein absoluter Schmuser und ein kleiner Brummbär.

Patenschaften Großschweine

Vollpatenschaft – 50 € im Monat

Teilpatenschaft – ab 5 € im Monat

——————————————————————–

 

Hängebauchschwein-Mix

Rosie

Minischwein Rosie
Rosie - Sabine Duda

Rasse: Hängebauchschwein – Mix

Alter / geboren am: 1999

Geschlecht: weiblich

Farbe: schwarz mit weißen Abzeichen

Wohnt in: 26556 Eversmeer / Ostfriesland / Niedersachsen

 

November 2014 kam Rosie mit ihrem Bruder Freddy aus Bayern ins Schweine-Paradies nach Eversmeer. Sie waren damals 15 Jahre alt und ihre Besitzer hatten sie aus Unlust komplett verwahrlosen und fast verhungern lassen. Einer aufmerksamen Nachbarin ist es zu verdanken, dass Sabine davon erfuhr.

Mithilfe einer Schweine liebenden Bekannten konnte Sabine den langen Transport aus dem Süden in den hohen Norden Deutschlands organisieren.

Rosie und Freddy blühten bei der professionellen Pflege von Sabine Duda auf und freuten sich des Lebens, endlich durften sie Schwein sein.

Im Dezember 2019 starb Freddy an einem Tumorleiden, mit 20 Jahren. Er starb in der Nacht, schlafend an Rosies Seite.

Nun ist Rosie Alleinherrscherin, stolze 22 Jahre alt und Sabine sagt: “Rosie hat weniger Arthrose und braucht weniger Medikamente als ich”.
Natürlich soll ein Schwein nicht alleine leben müssen, aber in dem Alter möchte Sabine Rosie keine Vergesellschaftung mehr zumuten.
Und, wenn man mal mit der Schweinehaltung aufhören möchte … muss eine die Letzte sein. Rosie genießt es, die alleinige Aufmerksamkeit zu haben.

Patenschaften Minischweine

Vollpatenschaft – 25 € im Monat

Teilpatenschaft – ab 5 € im Monat

——————————————————————–

 

 

Freya und Gandhi

In eigener Sache

Da unser Umzug auf einen anderen, größeren Hof in Niedersachsen kurz bevor steht, können wir ab 01.08.2023 keine weiteren Besuche von Paten und Nicht-Paten anbieten. Bitte habt dafür Verständnis. Sobald wir uns eingerichtet haben und das Eingewöhnen der Schweine auf dem neuen Gelände gut verläuft, gibt es wieder die Möglichkeit, Schweine und vieles mehr zu erleben.